arunachala     yoga     berlin

 

Die unwandelbare Wirklichkeit wohnt im Herzinnern.

Sie strahlt aus sich selbst.

Wie könnte einer sie beschreiben?

In der Mitte des Herzlotos, erhaben wie das Absolute,

Existiert die unmittelbare Wahrnehmung des reinen Ich.

Es leuchtet im Wesen des Selbst.

Gehe ein ins Herz, tauche in deinen Geist und deine Gedanken,

Oder indem du den Atem beherrschst.

Sei einer, der im Selbst zu Hause ist.

Ramana Maharshi

 

 

 

Vipassana - Einsichtsmeditation

Es ist ein Weg das Wesentliche zu suchen, etwas das Dich bereits gefunden hat. Auf diesem Weg wird äußerer Stress durch innere Stille ersetzt. Einsicht gewinnen wie alles wirklich ist. Das Wort Vipassana bedeutet, Dinge und Erscheinungen so zu sehen und wahrzunehmen, wie sie wirklich sind. Es ist ein Mittel zur Selbstreinigung durch Selbstbeobachtung. Anknüpfend an einer der ältesten Meditationstechniken Indiens wurde von  den Teilnehmern des Meditationskreises und mir zu Ostern 2010 eine offene Vipassana-Gruppe in 's Leben gerufen, die sich alle zwei Monate, jeweils am ersten Sonntag trifft. 

Bei diesem Treffen wird ein in dreimal 45 Minuten eingeteilter Meditationsablauf angeboten. Du bist dabei eingeladen Dich in einen Prozess ständig erweiternder Achtsamkeit zu begeben. Zwischen den Einheiten des stillen Sitzens wird Dir angeboten bewusstes Gehen zu praktizieren.

Nach uraltem Brauch ist Vipassana ein Geschenk. Es werden keine Kosten erhoben. Am Ende des Treffens hast Du die Möglichkeit für die nächste Vipassana-Meditationsgruppe einen Geldbetrag zu spenden.

Nächste Termine:  6. Febr. 2011, 3. Apr. 2011. 5. Jun. 2011, 7. Aug. 2011, 2. Okt. 2011; jeweils von 9.00 bis 12.30 Uhr.

Ort: siehe unter "Yoga in Moabit". Eine Anmeldung ist erforderlich.

 Vipassana Info

Yoga in Moabit

Es geht um den Abbau von Stress und es geht darum, eine entspannte Haltung zum Leben zu gewinnen. Durch das Erlernen des Umgangs mit der Energie der Achtsamkeit führt die yogische Praxis zur Stärkung des Immunsystems und zu mehr Ausgeglichenheit im gesundheitlichen und geistigen Wohlbefinden.

Du lernst in dieser Gruppe die Grundlagen des Yoga und erfährst eine Einführung in die Praxis der Meditation.

Die Gruppe ist für Anfänger oder für Teilnehmer mit geringer Vorerfahrung geeignet.

Was ist arunachala yoga?

jeden Montag

20.00 bis 21.30 Uhr

Beratungszentrum Mitte, Perleberger Str. 44, 10551 Berlin

Nähe U-Bhf Birkenstraße

(Matte kann zur Verfügung gestellt werden)

Gebühr: € 9.-, erm. € 8.-, 6er-Karte € 51.-, erm. € 45.-


Yoga auf der Wiese am Rosengarten

Hier wird jedes Jahr in den Monaten von Mai bis September im berliner Tiergarten Yoga auf der Wiese am Rosengarten praktiziert. In frischer Parkluft und mit dem Duft der Wiese gehen wir in die Übung der Asanas (Körperhaltungen) und in die Übung von Pranayama (Atemübungen). In der Woche einmal Yoga unter den Bäumen des Tiergartens kannst du frische Energie tanken und bei der liegenden Entspannung den Schwalbenflug am Himmel sehen oder manchmal auch den zackigen Flug der Fledermaus wahrnehmen.

Du lernst in dieser Gruppe die Grundlagen des Yoga und erfährst eine Einführung in die Praxis der Meditation.

Die Gruppe ist für Anfänger oder für Teilnehmer mit geringer Vorerfahrung geeignet.

Yoga-Einzelberatung

Individuelle Beratung zum Yoga-Verständnis und zu Yoga-Praktiken (Asanas, Pranayama, Krijas, Mudras, Bandas). Beratung zur Erstellung eines auf die persönlichen Belange abgestimmten Plans zur Eigenpraxis. Einzelunterricht.

Termin nach Vereinbarung

Gebühr: 45.-€ / 60 Min.

 Von Mitte Mai bis Ende September

Im Tiergarten auf der Wiese am Rosengarten, am Ahornbaum mit der ringförmigen Bank um den Stamm

jeden Donnerstag

von 19.30 bis 21.00 Uhr

Gebühr. € 7.-


Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!